Abwaschen Spülen Küchenartikel Abtropfmatte

Abtropfmatte

Braucht jede Küche: eine gute Abtropfmatte

Eine Abtropfmatte kann entweder als Trockenmatte unter dem Abtropfbecken im Geschirrständer liegen oder auch alleine genutzt werden. Aufgrund der Luftzirkulation kann Geschirr auf einer solchen Unterlage besonders schnell trocknen.

Auch als Schutz für hochwertiges Geschirr ist sie im Einsatz. Lesen Sie hier, warum eine gute Abtropfmatte in keiner Küche fehlen sollte, und entdecken die grosse Auswahl in unserem Onlineshop.

Abtropfmatten bei Sanitas Troesch

Abtropfmatten in verschiedenen Grössen und Farben, mit Struktur und ohne.

15 Resultate
Preis
Kategorie
Marke

Abtropfmatten bei Sanitas Troesch

Abtropfmatten in verschiedenen Grössen und Farben, mit Struktur und ohne.

15 Resultate

Abtropfmatten schützen Ihr Geschirr

Vor allem in Haushalten, in denen viel (per Hand) gespült werden muss, sollte eine Abtropfmatte als Spülbeckeneinlage verwendet werden. Ihr Geschirr wird es Ihnen danken.

Weiterhin dienen Abtropfmatten als Trockenunterlage – auch für empfindlicheres Geschirr. Schliesslich sind sie viel weicher als die Arbeitsflächen Ihrer Küche. Empfindliche Weingläser lassen sich auf einer solchen Trockenmatte abstellen, ohne dass es zu Kratzern kommt.

Das geeignete Material für Ihr Einsatzgebiet

Zum Abwaschen und Spülen finden Sie in unserem Shop eine Vielzahl an Trockenmatten aus Silikon, das bewährteste Material für diesen Küchenhelfer.

Silikon ist leicht, dünn und flexibel – Sie können es bei Bedarf zuschneiden – es ist langlebig und hitzebeständig. Auch können Sie die Matte in der Spülmaschine reinigen – ein grosses Plus im Sinne der Hygienesicherheit.

Lassen Sie sich von den speziellen Strukturen unserer Matten überraschen. Diese sind nicht bloss ein dekoratives Element, sondern bescheren unseren Abtropfmatten ein weiteres Talent: als Kochlöffelablage.